Spenden

Spenden

Pro Jahr vermittelt der Club der Rattenfreunde über 300 Ratten an ein neues, artgerechtes Zuhause. Viele dieser Tiere hatten in ihrem bisherigen Leben nicht das Glück Fürsorge und ausreichend Versorgung zu erfahren und sind in einem schlechten Zustand. Diese kommen zunächst an Pflegestellen, werden gesund gepflegt und aufgepäppelt. Mit viel Liebe und Geduld lernen sie Menschen wieder zu vertrauen. Männliche Ratten werden kastriert. Einige dieser Fellnasen sind alt, bleiben trotz aller Geduld bissig oder es ist aus anderen Gründen nicht mehr möglich sie zu vermitteln. Diese dürfen dann an ihren Pflegestellen bleiben und dort ein rattengerechtes Leben führen.

Um solch schlimme Schicksale von vorn herein zu vermeiden macht der Club der Rattenfreunde auch Aufklärungsarbeit, um die Heimtierhaltung von Ratten zu verbessern.

Hier ein paar Beispiele:

200 Gramm Snacks um verängstigen Ratten wieder das Vertrauen zu Menschen beizubringen: Fr. 5.-

1 kg Körnerfutter für Pflegestellen: Fr. 10.-

1 kg Einstreu für Pflegestellen: Fr. 10.-

Antiparasitika: Fr. 10.-

Antibiotikum: Fr. 15.-

Tierarztkonsultation für Gesundheitscheck ( ohne Behandlung und Medikamente): Fr. 40.-

Kastration einer männlichen Ratte: Fr. 100.-

Dies alles kostet viel Geld und Zeit. Wir arbeiten ehrenamtlich und unsere Dienstleistungen sind alle kostenlos. Wir sind deshalb dringend auf Spenden angewiesen. Mit Ihrer Spende unterstützen sie unsere Arbeit zum Wohl der Ratten. Herzlichen Dank. Der Club der Rattenfreunde CH ist von den Steuern befreit. Ihre Zuwendungen können (je nach Kanton) partiell oder vollständig von der Steuer abgezogen werden.

Wir senden Ihnen zu Jahresanfang, auf Verlangen, eine Spendenbestäigung über alle Spenden, die Sie uns während des vergangenen Jahres überwiesen haben.

Spendenkonto: Postkonto 85-6857-4 /IBAN CH86 0900 0000 8500 6857 4

Neu können sie auch direkt mit PayPal spenden.