Buttwil/AG
Ein Duo Böcke in Not

Update 8. August 2022: Bino ist während des Wartens verstorben.

Womit es noch zwei Senioren sind, die warten und hoffen... vergebens?

Notfellchens der Woche:

Diese jetzt noch zwei charmanten Böcke (also nicht kastriert) suchen pfötchenringend so schnell wie möglich ein neues Zuhause. Sie kommen urspünglich aus einer schlechten Haltung, hatten das unglaubliche Glück in ein behütetes Zuhause umziehen zu können. Sie beissen zwar nicht, man sollte sie aber trotzdem im Auge behalten, beim Futter geben oder Käfig putzen. Vor allem der braune Lumas ist ein kleines Schlitzohr.

Wie lange die Süssen noch Lebenszeit haben, kann keiner sagen. Sie sind recht alt geworden.

Warum sie dringend umziehen müssen? Es ist eine traurige Geschichte, die nicht öffentlich gemacht werden muss. Es ist einfach so. Wer ein Herz für notleidende Tiere hat, fragt auch nicht nach dem Warum sondern versucht zu helfen.

Wo ist hier die bedingungslose Hilfe? Wohin dürfen die Jungs in ein Altersheim ziehen?

Haben Sie Interesse?

Wenn sie den Ratten ein Zuhause bieten können, das den gesetzlichen Mindestanforderungen entspricht, dann schreiben Sie uns.

Buttwil/AG | Ein Duo Böcke in Not


Veröffentlich am: 7.07.2022