Rümlang
Helena Frey Stiftung für Tierschutz

Beige-weisses Gewusel in 5 x Bock und 3 x Mädels

Die Tiere wurden getrennt in Schachteln sitzend aufgefunden. Das Alter ist ungewiss, sie scheinen erwachsen zu sein.
Woher sie kommen, was sie erlebt haben ist ungewiss.

Was jedoch gewiss ist: sie sind soweit handzahm, noch etwas scheu bzw. verschüchtert.

Bei Interesse bitte an folgende Email senden

Mail Anfrage senden

Homepage

Helena Frey-Stiftung für Tierschutz
Heuelstrasse 35
8153 Rümlang
T 044 817 24 22
F 044 817 23 05
www.tierschutzheim.ch
info@tierschutzheim.ch

Telefon: 044 817 24 22
Fax: 044 5817 23 05
Veröffentlich am: 29.03.2021